Zookünstler ist Mitglied im KultNet

Internationales Straßenkünstler-Festival im Allwetterzoo Münster

Copyright © 2018

All Rights Reserved

Zookünstler bei FaceBook

Straßenkünstler einmal anders

Jedes Jahr lädt der Allwetterzoo Münster an einem Wochenende im Sommer zur internationalen Straßenkunst ein. Neben der faszinierenden tierischen Vielfalt im Zoo präsentieren dreißig Acts der unterschiedlichsten Genres vor mehreren Tausend Besuchern die Bandbreite der weltweiten Kultur. Sie sorgen mit einem bunten Programm aus

Musik, Theater, Comedy, Jonglage und Artistik für große Begeisterung bei Jung und Alt. In diesem einmaligen Ambiente tanzen dann auch Elefanten, Gorillas trommeln, und Giraffen sehen sich das Spektakel von oben an.

Für Straßenkünstler ein einzigartiges Erlebnis und für das Publikum ein Zoobesuch der besonderen Art!

IMPRESSIONEN der vergangenen Jahre

 

 

Hier finden Sie vielfältige Eindrücke der bisherigen Festivals in Form von Fotos, Videos und Pressemeldungen.

Wie das Zookünstler-Festival funktioniert

 

Alle teilnehmden Künstler treten mehrmals an beiden Tagen des Festivals an festgelegten Standorten im Zoogelände auf. Die Teilnehmer erhalten eine Aufwandsentschädigung, einen Zuschuss zu den Fahrtkosten, freie Verpflegung und Übernachtungsmöglichkeiten.

 

Das Brot des Künstlers ist natürlich nicht nur der Applaus. Zusätzlich soll das Publikum seine Anerkennung auch durch die für typische Straßenkunst bekannte "Hutsammlung" ausdrücken. Der besondere Service: An der Zookasse können extra bereitgehaltene Hartgeldrollen erworben werden.

 

Der interkulturelle Austausch von internationalen Künstlern und Münsteranern findet

durch die private Unterbringung der Künstler in örtlichen Gastfamilien statt.

 

Das Festival wird veranstaltet, geplant und organisiert von der Jovel GmbH und dem CulturContor Nicolas Leibel in Zusammenarbeit mit der Westfälischer Zoologischer Garten Münster GmbH.

 

Um kostendeckend arbeiten zu können, sind Sponsoren eingeladen, sich an diesem Event zu beteiligen. Diesbezügliche Anfragen bitten wir an das Festival-Komitee zu richten.

Wer sind wir?

STEFFI STEPHAN

ist seit Jahrzehnten bekannt als Bassist in Udo Lindenbergs Panikorchester und als Betreiber des legendären Münsteraner Musikclubs Jovel.

NICOLAS LEIBEL

war als Sänger 25 Jahre mit der Münsteraner A-Cappella-Gruppe 6-ZYLINDER auf den Bühnen dieser Welt unterwegs und betreibt seit 10 Jahren die Veranstaltungsagentur CulturContor.

Beide kennen sich seit langer Zeit und kamen bei ihren Gesprächen auf die Idee,

Straßenkünstler an ungewöhnlichen Orten auftreten zu lassen, so z.B. auf dem Zookünstler-Festival

im Allwetterzoo Münster oder dem Inselkünstler-Festival auf der Insel Rügen.